Freund/innen dieses Blogs

B's World, neugier,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Letzte stories

liebe Mareia!

Alle Achtung!Du hast viel Geduld mit dei... lili2004,2007.06.09, 21:46

Also ..... Mütter k&...

Also ..... Mütter können wahns... mareia_1,2007.06.09, 20:081 Kommentare

@alive

Ich stimme dir zu, denn natürlich g... mustangsally,2007.06.05, 13:04

Verallgemeinerung

herrscht hier aber jetzt schon vor oder... alive,2007.06.05, 08:55

@violet

Ich muss dir leider zustimmen. Meine le... mustangsally,2007.06.05, 08:02

Männer

egal welche Männer, wollen letztend... violet paderborn,2007.06.05, 07:41

und ewig lockt das ...

und ewig lockt das ... ja was ist es eig... lola lenar,2007.06.05, 01:14

...

dem kann ich bloß zustimmen.. :/... porcelain.heart,2007.05.29, 19:14

Themen


Singles,

Kalender

Jšnner 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 13.1., 00:03 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 12.1., 23:51 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 12.1., 14:32 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 9.1., 00:42 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.1., 18:19 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 7.1., 14:31 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 24.12., 14:06 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
Samstag, 09.06.2007, 20:08
Also ..... Mütter können wahnsinning anstrengend sein. Ich hatte jetzt eine Woche Urlaub und bin alles andere als entspannt. Nicht nur das ich div. Dinge beim Notar regeln musste, nein, ist auch noch der 60er meiner Mutter zu organisieren. Wäre alles schön und leicht, wenn ein wenig mehr Entscheidungsfreude dahinter stehen würde ... und zwar nicht von meiner Seite, sondern von Mutter´s.

Angefangen hat alles damit, daß sie zwar ihren Geburtstag feiern möchte, allerdings keine Kommentare dazu abgibt wie wo was.
D.h. für eine liebende Tochter, mal Vorschläge machen. Also gesagt getan, zuerst mal eine Gästeliste erstellen. Damit fingen aber meine Probleme an, sie konnte sich nicht entscheiden, wen sie dabei haben wollte und wen nicht. Nach langen HIn und Her entschied sie sich 2 Feiern zu machen, eine für die Verwandtschaft und eine für ihre Freunde. Dann ging es weiter....welcher Rahmen für die Verwandtschaftsfeier??? Nun ja die wage Beschreibung lautete ungefähr so "es soll nett sein". kein Wort darüber, was sie gerne essen möchte (chinesisch, japanisch, Hausmannskost).
Joo, nun such mal was! Nach ein paar Internetklicks hatte ich endlich 2 nette Lokale gefunden. Da ging es dann weiter, sie meinte "...was sagst du dazu, was gefällt dir..."? Herr Gott nochmal, es ist ja nicht meine Feier, sondern die ihre. Also entschlossen wir uns zu einem Probeessen und zur Lokalbeschau. Auch dies glückte und jetzt ratet mal wie es weiter geht???? Richtig,... welches Menü, Apperetiv etc. Der einzige Kommentar meiner lieben Mum "...Hauptsache als Nachspeise gibt es ein Mousse au chocolat...." Super, wenigstens das!!!!
Also nahm ich wieder alles in die Hand und organisiere weiter! Suche das Menü aus, den Blumenschmuck für den Tisch, die Torte, mache die Einladungen,.......

Jetzt zu der 2. Feier, ihre Freunde!!!
Lokal: Mama´s Kommentar: "...da wäre das Schweizerhaus ganz nett..., aber in der Stadt würde es mir genauso gefallen"!
Könnt ihr euch vorstellen, daß ich schön langsam am auszucken bin?!
Aber auch da hatte die liebende Tochter wieder eine Idee, die der Mutter gefiel!!!! Nämlich jetzt geht es erst mal in die Kammerspiele und dann zu einem kleinen Cocktailempfang. Mal was anderes.
Also wieder, Tisch reservieren, Karten besorgen, eine Überraschung in der Cocktailbar organisieren, Einladungen schreiben.......

Aber das war noch nicht alles - was ziehen wir an?!
Nun ja, es kam wie es kommen musste, beim Einkaufsbummel gefiel der Frau Mama leider nichts, das eine zu groß, das andere zu modern, bzw. wollte sie sich in dunkelbraun kleiden.... sie ist zwar 60, aber doch keine alte Frau!!!!
Also die Idee, wir haben einen sehr nette, günstige Schneiderin. Somit haben wir uns auf ein Kleid mit Blazer geeinigt!
Ach ja .... ihr ahnt es schon???
Richtig - die Stoffauswahl! Aber ich kann euch beruhigen, die lief zum Rest sehr harmlos ab. Da konnten wir uns auf einen wunderschönen roten Satin einigen!!!

Bis zum Geburtstag bin ich dann ein nervliches Wrack, weil es bestimmt anstrengend wird und so wie ich nun mal bin, werde ich alles genau nachverfolgen, ob es auch klappt.

Also falls jemand Tipps für Organisation von Geburtstagsfeiern braucht...bitte schön.... inzwischen bin ich Profi ;o)

Lg. Mareia

P.S. Sorry der Blogg gehört mir, hab es irgendwie geschafft und es irgendwo hingestellt, wo er nicht hingehört!!


Sonntag, 27.05.2007, 22:31
Zunächst einmal vielen lieben Dank für eure Kommentare. Zum einen ist es schon erschreckend zu sehen wieviele von uns tollen, selbstbewussten, schönen, starken und unabhängigen Frauen das gleiche erleben wie ich. Egal in welchem Alter.

Um jetzt meine Aufstellung zu untermauern habe ich mich gestern doch in einer Websinglebörse registriert. zwar mit Widerwillen, aber man kann ja - wie ich aus euren Kommentaren entnehme - so niemanden mehr kennenlernen. Hatte auch prompt Zuschriften, aber eher sporadisch und teilweise von so unsicheren Männern, daß einem die Lust auf alles weitere vergeht. Es gibt anscheinend keine Männer mehr, die wissen was sie mit einer Frau anfangen sollen, wie sie sie einwickeln können bzw. wie man sich einer Frau gegenüber verhält. Ich steh nun mal auf Männer die Manieren haben und charmant sein können .... eben von der alten Schule sind und Gentleman sein können und da steh ich sicher nicht alleine da. Das kann doch nicht so schwer sein, diese paar Dinge zu lernen?
Leider ist es heutzutage auch so, daß man keine Zeit mehr hat den Buben div. Dinge beizubringen bzw. ist unsere Zeit so,daß auch kein Wert mehr darauf gelegt wird.

Ich saß gestern auch mit 2 Freundinnen bei der einen oder anderen Flasche Prosecco beisammen und haben eben auch darüber diskuttiert. Ist sowas nicht mehr gefragt, modern? Wollen wir wirklich nur A-Löcher an unserer Seite?
Ich denke NEIN!!!! Das haben wir nicht verdient!

Davor waren wir am Nachmittag im Schwimmbad und haben natürlich die Familien bzw. vor allem die (Ehe-)Männer beobachtet und uns gefragt, was diese an manchen (Ehe-)Frauen finden? Da rannten doch tatsächlich durchgetrainierte, braungebrannte Männer durch die Gegend und daneben ein armseliges, blasses Häufen von Cellulites. Das nach ein paar Kindern nicht mehr alles so super ausschaut ist klar.

Bitte jetzt nicht falsch verstehen, ich selbst habe auch so meine Problemstellen und habe absolut nichts gegen festere Frauen, aber da würd ich mir blöd vorkommen, wenn mein Mann gut ausschaut und ich selber daneben so armselig. Da hab ich meinen Stolz und es tut meinem Selbstbewusstsein doch auch gut, wenn mein Mann mich liebevoll anschaut und nicht wie es dort passiert ist, daß er sich alle anderen anschaut, nur nicht mich!!!!!

Haben diese Frauen keinen Stolz?
Gefallen sie sich so wirklich?
Sind sie sich ihrer Männer so sicher und warum?

... und die wichtigste Frage von allen: WO SCHAUEN DIE MÄNNER HIN??? Ist es ihnen egal, wenn das Hirn in die Hose rutscht?

Keine leichten Fragen. Denn auf der anderen Seite stehen die gepflegten, selbstbewussten Frauen, die auf sich schauen ... nicht nur wegen der Männer, sondern wegen sich selbst.... und haben keinen Mann an ihrer Seite.

Also was ist da dran? Zählt nur der Body? Anscheinend nicht. ABER um Himmels willen, wo kriegen dann die anderen Frauen die Männer her??

Ach ja, daß hatte ich fast vergessen zu erzählen ...... nochmals zurück zum Prosecco ........ eine meiner Freundinnen erzählte sie hat eine Bekannte, die dauernd von Männern Geschenke bekommt und nicht grad kleine!!! z.b. die Wohnungseinrichtung, Leasingauto, Espressomaschine etc. ...... und das alles für ein bisserl Sex!!!!! Nunja das bisserl Sex ... sollte man denken.... aber wir alle - wenn auch unter Prosecco stehend - haben auch festgestellt, daß solche Frauen, sobald sie sich nicht mehr auf ihr Äußerliches verlassen können, es bereuen werden nicht ein bisserl mehr Stolz gehabt zu haben und wählerisch gewesen zu sein und auf div. Dinge verzichtet zu haben für - vielleicht - eine (glückliche)n Partnerschaft. Irgendwann können sie sich selbst nicht mehr in die Augen sehen.

Aber verdammt noch mal, wir sind liebenswert und auch für uns Singles gibt es den Mr. Right oder wir gründen einfach ein Damen-WG und bestellen uns Gigolos für gewisse Stunden, denn die müssen wenigstens DAS tun was WIR ihnen anschaffen...ohne Murren.

Um dann noch meinen Masseur ins Spiel zu bringen, ihr wisst schon den geläuterten Mann ... der sagte .... liebe dich selbst unendlich, dann kannst du auch von anderen geliebt werden und strahlst das auch aus.

so nun schließe ich für heut ..... doch ......

Last but not least..... manchmal wäre ich gern für 24 h ein Mann, um sie besser zu verstehen und auch um ihnen ein kleines bisschen eins auswischen zu können ;o)
Einfach mit den eigenen Waffen schlagen.

Lg. Mareia


Freitag, 25.05.2007, 17:35
Tja, jetzt hab ich es doch geschafft und mir durchgerungen diesen Blogg anzulegen. Nachdem ich immer wieder gescheitert bin und festgestellt habe, daß es damals noch der falsche Zeitpunkt war einen Blogg anzulegen....hab ich es diesmal doch geschafft und bin direkt stolz auf mich.

Mein Blogg heißt ja "HappySingle?"....warum...ist ja fast eine klare Sache. Ich bin seit 1 Jahr Single und manchmal happy drüber und manchmal eben nicht. Derzeit ist leider wieder mal das 2. angesagt. Wie es im Leben nun mal so ist, trifft wieder einmal alles zusammen, es stimmt im Job nicht, es stimmt im Privatleben nicht, mit manchen Freundinnen nicht und mit der lieben Familie auch nicht. Das powert ganz schön aus.
Daher habe ich mich entschlossen, alles raus zu lassen und mal richtig zu schreien ....Aaaaaahhhhhhhh........
Mein Masseur hat auch gemeint, daß ist das beste was man manchmal tun kann und so habe ich heute im Fitnesscenter meinen Ärger, Frust und Stress abgebaut. Da ich alleine im Raum war, konnte ich so richtig drauf schlagen .......also auf den Sandsack, mein ich ;o).... obwohl ich lieber einen anderen Sack geschlagen hätte.

Hat gut getan!!!! Und auch ein bischen Klarheit gebracht.
Denn man sollte hin und wieder Mal zu seiner Umwelt "...ihr könnt mich alle mal..." sagen. Ich bin gut und ich bin liebenswert!!!!!

Ach ja und was sehr gut getan hat, daß mein Masseur, der auch dort war, gemeint hat.... "es ist unverständlich, daß du Single bist...."
Worauf mein trockener Standardsatz war "...Das ist es ja, es glaubt mir ja keiner, daß ich Single bin...."
Da hat er dann gemeint "....wenn ich dich irgendwo treffen würde, wäre es mir egal, ich würde dich sofort anbraten...."

Danke - wenigstens ein Mann.....aber ich muss ja dazu sagen, dieser Mann ist ein geläuteter und weiterentwickelter Mann. Der hat sehr viel an sich gearbeitet und hat erkannt, daß Frauen unabhängig, selbstbewusst und stark sind und man sich vor ihnen nicht fürchten braucht, sondern das es Vorteile hat.

Aber diese Spezies ist nun mal sehr selten (immer vergeben) und was ich immer wieder feststellen muss....ab einem gewissen Alter- na sagen wir mal 27 aufwärts- wird es schwierig jemanden "normalen" zu finden. Entweder sie sind vergeben, geschieden und beziehungsgestört oder schwul!

Tja was gibt es denn noch.......jene die auf Spaß und Sex aus sind, jene die nach 3 Monaten der großen Liebe feststellen, sie wollen doch lieber ihre Freiheit und jene die einer platonischen Freundschaft zuerst mal zustimmen, um dann festzustellen, daß ihr kleiner Mann in der Hose doch stärker ist.

Selbst auf div. Singleparties, Treffs usw. zählt fast nichts mehr anderes als das ..... da gehen ja sogar liierte Männer ganz gezielt hin, nur um das eine zu bekommen.

Herr Gott nocheinmal, gibt es denn gar keine richtigen Männer mehr, die wissen was sie wollen und dazu stehen können????

Schönes langes Wochenende an alle, freue mich über eure Kommentare.
Alles Liebe, Mareia